Fisch am Freitag ::223::

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.

Der Frühlingspostsiebgedruckte ist hoffentlich angekommen bei euch Mailartmädels?

Drum zeig ich ihn hier jetzt auch.

Frühlingspost4

Frühlingspost5

Frisch gedruckt hängt der Jungfischschwarm so rum. Die blauen Stoffe sind verschickt, der Weiße ist der Teststoff.
In drei Schichten wurde gedruckt,

Frühlingspost6

ein paar Atlasseiten bekamen auch noch einen Fischschwarm …

Frühlingspost7

alles wurde hübsch verpackt und mit einem großen Hering versehen…
und ab die Post.

Wie ichs genau gemacht habe und was so die Herausforderungen waren erzähl ich dann bald.
Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken.
Genießt das Wochenende.

Und ich schick den Druck zur Frau Müllerin sobald ich wieder online bin.

Ein Namensstempel für Emma

Strickjacken
Seit drei Monaten auf der Welt, durfte ich Emma vor ein paar Tagen kennenlernen.
Herzlich Willkommen auf der Welt, kleines Mädchen, ich wünsch dir alles Glück der Erde und immer Menschen an deiner Seite die dich wohlwollend in deinem Leben begleiten.
Ein Stempel habe ich mitgebracht, wie es so meine Art ist. Jedem Kind sein eigener Stempel. So soll es ein.

Wie schön wenn Menschen die man schon aus Kindertagen kennt gemeinsam eine Familie gründen und einen kleinen Menschen ins Leben begleiten. Ich freu mich sehr für euch.

Fisch am Freitag ::222::

Freitag isses und drum gibts hier wieder Fisch.
Ich hab mich ein wenig sortiert und nehme wieder Fahrt auf.

Frühlingspost3

Und weil der Fisch dank Frühlingspostaktion von Michaela grad von selbst ins Haus schwimmt gibt es heute wieder drei feine Siebdruckstöffchen von

Katja dieses wudnderbar japanisch inspirierte Koistoffstück. Ein Traum, vor allem leuchten die Fische und Blüten wenn man sie gegen das Licht hält.

Frühlingspost

Von Tabea dieses wunderbar bunte und wild spielerische Fisch- und Wellen- Stück

Frühlingspost2

Und von Kristina dieser Wahnsinnsfischschwarm.

Frühlingspost1

Wow, ich bin echt platt und trau mich fast nicht mehr meinen Fisch nächste Woche unters Volk zu bringen.

Wie schaut es bei euch aus? Hat noch jemand Fisch? Dann freu ich mich wenn du ihn mit einem Kommentar hier verlinkst.
Ein erholsames Wochenende wünsche ich.

Mittwochsmuster

Muster7

Muster8

Muster6

Drei Stempel und ein paar Farben.
Spielereien. Japanisch angehauchte.
Zum spielen, vor ein paar Tagen.
Schön wars. Leicht und unbeschwert.

#jetzt nur mehr zum draufschauen.
Nach spielen ist mir grad nicht mehr.
Leben im Umbruch.

In mir ist es laut, mir ist nach leise.

Mehr dann wenn ich mich sortiert habe.
Der Freitagsfisch fällt aus. Für den Moment.
Wer einen hat, hängt ihn einfach hier dran.

Danke

jetzt Sendepause.

… ich komme wieder.

Für Michaela Wassermusterwellenverlinkt. Des geht noch.

Fisch am Freitag ::221::

Freitag isses und hier reist Woche für Woche neuer Fisch per Briefkasen an.

Siebdruckfische angekommen

Vor ein Paar Wochen haben Michaela und Tabea mal wieder zur Frühlingsmailart aufgerufen und beim Thema „Fische und Meer“ musste ich natürlich dabei sein.
Das die Umsetzung mit Siebdruck auf Stoff eine Herausforderung werden kann, wenn man noch nie Siebgedruckt hat, ja mei:)
Meine Stoffe sind schon gedruckt, aber die zeige ich euch erst wenn ich dran bin mit verschicken.

Hier gelandet sind inzwischen drei feine Stoffe:
Siebdruckfische angekommen1

Diese dunkelblauen Gesellen von Eva

Siebdruckfische angekommen3

Diese feinen Kois von Silke (Ohne Blog)

Siebdruckfische angekommen2

Und diese wildgedruckten Grätenfische von Kerstin

Vielen Dank euch dreien! Jetzt bin ich mal gespannt was noch kommt.. und was ich dann draus machen werde.

Und bei euch so? Wer hat noch Fisch? Geruckt oder anders? Immer her damit. Verlinkt euren Fisch einfach wieder mit einem Kommentar.
Schönes Wochenende wünsch ich euch.

Hurra, Tadaaa…!

Hui, grad komm ich zu nix. Häng nur noch an den Stricknadeln.
Aaaaber… Trommelwirbel, kurz vorm Sonnenuntergang hab ichs heut noch geschafft,
für jeden Kommentar ein Los geschnippelt, in die goldene Lostrommel geworfen, durchgewirbelt und gezogen.

Das Buch Relovend – die besten Upcyclingideen für ein buntes Zuhause hat Melanie gewonnen.

P1560466

Herzlichen Glückwunsch, ich funk dich an …

Fisch am Freitag :: 220::

Freitag isses, drum gibts heute Fisch…
Der Gute schwimmt schon seit einiger Zeit in einem anderen Haushalt rum und erst jetzt komm ich dazu ihn zu zeigen…

Fische Innsbr 2014-06-3010

Aus der Treibholzsserie gibts noch den ein oder anderen zu haben, wer einen beherrbergen möchte kann hier gern mal schauen.

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken. Ich freu mich und wünsch euch ein schönes Wochenende

Ach so, bevor ichs vergesse, wer Lust hat ein Upcyclingbuch zu gewinnen, kann nochmal hier vorbei hüpfen. Der Lostopf ist noch bis Montag abend offen.

Reloved – oder wie mein Weinkistenregal in ein Buch kam – und zu gewinnen gibt’s auch noch was

Schon eine ganze Zeit ist es her, dass die Frau einen Job in einem Luxushotel hatte, wo so einige Holzweinkisten abgefallen sind, die sie nach und nach mitgebracht hat.
Aus 13 dieser Kisten haben wir damals ein wunderbares Weinkistenregal Deluxe gebaut, das flexibel, leicht und doch sehr stabil ist.

Buch und CO April 16

Buch und CO April 162

Inzwischen wohnt das Regal schon seit zwei Jahren als Küchenregal bei der Frau in München und ich seh es nur noch am Wochenende. Aber es ist in Gebrauch und hat sich sehr bewährt.

Und wie das manchmal so ist, mit Dingen die gut funktionieren, sie werden gefunden.
Vor einiger Zeit kam die Anfrage ob ich mir vorstellen könnte, dass das Regal samt Bauanleitung in einem Buch veröffentlicht wird.
Ja, kann ich.
Und schwuppdiwupp, da ist es, das fertige Buch.
„Reloved – die besten Upcycling-Ideen für ein buntes Zuhause“ ist Anfang März im frechverlag erschienen und auf Seite 29 wohnt jetzt Frau Divas Regal.

Mallorca 1

Und weil mir der Verlag freundlicherweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat verlose ich das jetzt gerne.
Wer also Lust auf ein Buch voller bunter Upcyclingideen verschiedenster Blogger hat hinterlässt gern einen Kommentar unter diesem Artikel. Der große Lostopf ist bis kommenden Montag, 11.04.2016 abends um 22.00 Uhr offen.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wer noch mehr sehen mag, hier gibts noch einige meiner bereits verbloggten Ideen zum Thema Weinkisten, Bierkisten und Upcycling:

Weinkistenwandregal

Weinkistengewürzregal

Nachtkästchen aus Weinkisten

Maskingtaperegal aus Weinkiste

Bierkistenregal deluxe

Bierkistenhocker auf Rollen

Also: Bloß keine Weinkisten hergeben!

Fisch am Freitag :: 219::

Schnappfisch

Freitag isses, drum gibts heut wieder Fisch.
Ein fixer Schnapper aus einer ollen Klorolle diesmal.
In der Praxis muss mir immer mal wieder was neues einfallen um mit den Knirpsen sinnvoll zu werkeln.
So wurd der Gute zugeschnitten, mit einer Flosse (Papprest) versehen, zugeklebt (Heißkleber), bemalt, Augen draufgepappt und ein Minifischerl an der Schnur drangepappt. Geht auch mit einer Perle, das macht das Spielen einfacher.
Geht auch mit Glitzer, hab ich aber weggelassen. Die Kinder glitzern so dermaßen gern das ich aus unerklärlichen Gründen immer mitglitzere. Also so in meinen Haaren.

Den Fisch in die Hand nehmen und verschen durch werfen den Fisch zu fangen.
Macht Laune und ist fix gewerkelt.

Schnappfisch1

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken. Es tät mich freuen…

Die Welt von oben sehen – vom Glück des Augenblickes

P1550299

P1550297

P1550289

Vor fast zwei Wochen saß ich mit meiner Frau im Flieger richtung Süden. Nicht der erste Flug, einer halt der uns auf eine Insel bringt, die nicht mal eben mit dem Auto erreichbar ist.
Ein Flug bei dem ich, weil ich Glück hatte am Fenster sitzen konnte.
Ein Flug, der mir durch bestes Wetter eine wunderbare Reise über die Alpen beschert hat, wie ich sie noch nie vorher sehen konnte.
Zum reinlegen, die schneebedeckten Gipfel, oder?

Ich konnt mich kaum sattsehen an diesem Weiß ind dem Knallblau.
Was für ein Glück.
Und welch ein Geschenk, so einen Blick auf die Welt haben zu dürfen.

Erkennt jemand von euch den ein oder anderen Berg? Ich leider gar nicht.