Fotos einkleben

… ist eine Sache, die „Dank“ der digitalen Fotografie fast keiner mehr macht, weil es doch viel einfacher ist, alles zu speichern und aufm großen Flachbildfernseher ’ne Diashow zu machen. Ganz ehrlich, dank meiner kleinen Digi hab ich auch einen mords Speicher mit Bildern, viele mal so geschossen und schnell abgespeichert.
Bei einigen Sachen bin ich ganz eigen und nehm nur meine analoge Spiegelreflex, sei es der Urlaub und dort das Neue entdecken, sei es ein Bodypainting …

Was ich besonders mag ist dieses „nicht gleich alles sehen“ und am Ende was in der Hand haben.
So schau ich auch immer wieder gern alte Fotoalben an, die der letzten Urlaube und Jahre, die mit den Bodypaintings (jep, da hat jede Serie noch ihr eigenes Album, ähm, *räusper*, falls sich ’n Sponsor findet, der mir nen Anbau finanziert ????!!! Bitte melden.*grins*) und nicht zuletzt die mit den Bildern der eigenen Kindheit.

Aus diesem Grund hab ich meinem Patenkind zur Taufe auch ein eigenes Filzalbum gemacht, gegen den Trend des Speicherns. Und deshalb gibt es seit einiger Zeit auch individualisierbare Filzalben in meinem Laden. Weil ich es wichtig finde, dass ein Kind die Zeiten, an die es sich wohl nicht mehr erinnern, kann in den Händen halten kann.

So, ich werd jetzt Fotos einkleben, in Erinnerungen schwelgen und mich freuen über die Entdeckungen und schönen Zeiten des letzten Jahres … genau das Richtige für Sturmtief Carmen, die hier grad ums Haus fegt.
Und was treibt ihr so?

fotos-einkleben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s