Fisch am Meter

… gibts heut am Freitag bei mir.  Dieses Trumm Fisch ist gut 1,20 Meter lang und auf eine alte Holzbohle oder Planke gemalt. Wo ich die schon wieder her hab? Na vom Elbstrand in Hamburg *seufz* – da liegt dann doch ein wenig größeres Material für mich rum. Die Planke hat 2 große gebohrte Löcher, eines davon wurde zum Auge. Sie ist wunderbar verwittert und zeigt dadurch die wunderbare Struktur des Holzes. Was das gute Stück mal war würde mich ja interessieren… wer hat ne Idee? Dass es ein Fisch ist habe ich sofort gesehen (ja andere Anwesende wunderten sich – nein nicht die, die mich kennen) und so musste des Trumm mit. Komme was wolle. Und da wir gerade erst losgezogen waren, hatte die Planke noch eine kleine Rundtour vor sich.. über Övelgönne nach Blankenese – oder Plankenese? – in die Innenstadt und dann zurück ins Schanzenviertel.  Übrigens kann man den freundlichen Verkäufer im CrocLaden für so’n „Balken“ recht begeistern, wenn man ihm erst mal erklärt hat, dass man den nirgends abgerissen hat, sondern legal gefunden. Und für Frauenfußball auch. Aber des is a andere Gschicht.

Was aus dem Fisch jetzt wird? Hm, wahrscheinlich eine Garderobe mit verschiedensten Haken, aber des muss noch ein bissl warten, weil ich einfach momentan keinen Platz dafür hab. Aber solang wird der Fisch hochkant oder quer durch meine Bude wandern… es muss nicht immer alles gleich einen ersichtlichen Sinn ergeben.. man darf sich auch einfach so drüber freuen finde ich.

fisch-am-meter

Mehr Fisch wie immer bei Frau Rieger

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fisch am Meter

  1. Toll! Sieht total klasse aus! Und Du hast Recht, aus der Planke konnte nur ein Fisch werden! Eine vollkommen natürliche Transformation! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s