Fischfilet

.. mal wieder. Warum ich Fische male? Weil ich das schon immer mach. Da kann man wenigstens grob erkennen worum es sich handelt. Grad is mir auch wieder vermehrt nach malen. Und dann halt Fische. Und was mich sonst so beschäftigt. Dazu mehr am Freitag. Hier mal ein kurzer Fischentstehungsprozess. Alles Platt, Pinsel, Farbe, Fineliner, Schere.. und dann gibts Fischfilets. Was draus wird.. ? Dazu später mehr….

fischfilet_1

Advertisements

4 Kommentare zu “Fischfilet

  1. (XX) Zwischen den Sternen…

    Zwischen den Sternen, wie weit ; und doch, um wievieles noch weiter,
    was man am Hiesigen lernt.
    Einer, zum Beispiel, ein Kind … und ein Nächster, ein Zweiter -,
    o wie unfaßlich entfernt.

    Schicksal, es mißt uns vielleicht mit des Seienden Spanne,
    daß es uns fremd erscheint ;
    denk, wieviel Spannen allein vom Mädchen zum Manne,
    wenn es ihn meidet und meint.

    Alles ist weit – , und nirgends schließt sich der Kreis.
    Sieh in der Schüssel auf heiter bereitetem Tische,
    seltsam der Fische Gesicht.

    Fische sind stumm …, meinte man einmal. Wer weiß ?
    Aber ist nicht am Ende ein Ort, wo man das, was der Fische
    Sprache wäre, ohne sie spricht ?

    Rainer Maria Rilke ….*♥N8gibbelhibbel*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s