Kate wars zu wild…

So. Nachdem der Willi und die Kattl es nu hinter sich haben (und die Kate sich nicht nochmal zwecks Brautschmuck mit mir in Verbindung gesetzt hat.. abba was soll ma machen) hier meine Interpretation von Brautschmuck. Zu wild für Königs? Tja. Es wird Zeit, die angestaubte Etikette ein bissl aufzumischen.

Das Collier besteht aus drei Seidenraupencocoons, weißer Koralle, Süßwasserzuchtperlen, Rosenquarzsplittern, Glasrocailles und Silber und ist hier zu haben.

brautschmuck_1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s