So viel Leben…

in vielen, vielen Alben.

Meine ersten gut 10 Fotoalben sind noch von meiner Mama geklebt und schön beschriftet. Irgendwann vor gut 15 Jahren ging es los, daß ich mehr und mehr selbst fotografiert und meine eigenen Alben geklebt habe. Und nicht nur das, ich habe auch angefangen meine eigenen Alben zu bauen, und die sind, na sagen eine wir mal alles andere als klein. Angefangen in klassischen Buchbindetechniken, eine Zeit lang mit abendteuerlichen Tierfellimitaten und inzwischen überwiegend mit Stoff bezogen hat sich da ganz schön was angesammelt. Die Urlaubsalben haben überwiegend hinten drin noch ein Fach, bestehend aus einem Umschlag, einer Papiertüte oder Ähnlichem zum Aufbewaren von Infos, Eintrittskarten und sonstigen Schnipseln. Zu all den privaten Alben kamen in den letzten Jahren noch unzählige Spiralalben mit Bodypaintings dazu. Und so langsam hab ich den Überblick verloren. Drum hab ich mich mit lieber Hilfe drangemacht alle zu beschriften. Damit man die Alben nicht immer alle aus dem Regal zerren muss, hat jedes einen ausgestanzten, handbeschrifteten und laminierten Anhänger bekommen. So ist fix klar, was wann war und wo drin ist. Es hat ein wenig Zeit gebraucht, und am Ende auch Überwindung gekostet aber jetzt bin ich soooo froh, es geschafft zu haben.

fotoalben-tags

Advertisements

Ein Kommentar zu “So viel Leben…

  1. So viele tolle Erinnerungen zwischen dröllfmillionen mal zwei kreativen Deckeln ….
    Die Tütentaschen sind ja klasse 🙂
    Grüße vom Päuschen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s