Ein Fisch auf der Hand…

und viele andere Tiere hab ich schon gepinselt.

Das bei Festen und Veranstaltungen so beliebte Thema „Kinderschminken“ ist im klassischen Sinne nicht so meins. Auch wenn ich viel Körpermalereien mache, und dabei Menschen sehr nahe komme, sind dies alles Erwachsene, die sich selbst dafür entschieden haben. Es mag sein, das es einige Kinder mögen im Gesicht bemalt zu werden – dann habe ich auch sicher nichts dagegen, es gibt aber auch viele die dies so gar nicht wollen. Das Gesicht ist schließlich auch etwas sehr intimes, persönliches.
Eine bemalte Hand ist da doch noch etwas anderes, nicht nur, das es in unserer Kultur ganz anders besetzt ist die Hand eines anderen Menschen zu berühren, als sein Gesicht. Inspiriert durch das Buch „Der Elefant auf meiner Hand“ von Lucie Albon habe ich in den letzten Jahren so einige hundert Kinderhände mit Fischen, Elefanten, Tigern und vielen anderen Tieren bemalt, meist muss das sehr schnell gehen, weil die kindliche Geduld nicht unendlich ist.  Das Schönste ist, die Kinder sehen die Gemälde, die Finger fangen wie von selbst an zu tanzen und die wilden Krokodile schnappen zu.

handmalerei

Mehr Fisch gibts wie immer Freitags bei Frau Rieger

Advertisements

7 Kommentare zu “Ein Fisch auf der Hand…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s