Sammlerglück

Gedankenüberladen hat sich heut mal wieder das Stopschild gemeldet und ich hab es noch rechtzeitig geschafft mit den letzten  Sonnenstrahlen loszuradeln. Da wo ich hinwollte war eh schon keine Sonne mehr – so ist das wenn man in den Bergen lebt – also hab ich mich treiben lassen. Bin am Bach entlang gefahren und dacht mir noch, vielleicht blühen ja die Seerosen am Weiher. Aber so weit kam ich gar nicht erst. Im Abendlicht hat mich eine Birke angelacht, eingeladen stehen zu bleiben und ihre Strukturen zu fotografieren. Und wie ich da so fasziniert rumspaziere um den Baum und feststelle, das es genau eine der Stellen ist wo ich letztens eifrig wilden Mayoran gesammelt habe, entdecke ich eine Beere, sammle sie ein, entdecke mehr und mehr und hab fix ein Problem. Die Sammelleidenschaft überkommt mich ganz ungeplant und ich hab nichts, aber auch gar nichts dabei um die gesammelten Beeren – sind es Brombeeren oder Kratzbeeren? Ganz sicher bin ich mir nicht- zu transportieren. Also schnell zurückradeln, in den örtlichen Supermarkt und dort fix eines der Werbeblättchen mitgenommen, eine Transporttüte daraus gebaut und wieder zurück zum sammeln. Mit wild zerkratzten und zerstochenen Füßen bin ich kreuz und queer durch den Bachsaum und habe eingesammelt was mir vor die Füße viel. Ganz bei mir, ganz das Kind in mir. Das sind ungeplante Stunden die mich wieder bei mir ankommen lassen. Und das tut so gut.

kroatzbeern

Was mit den Beeren passiert? Ich hoffe ich finde noch mehr, dann werd ich mir wieder ein Stück Sommer konservieren und Marmelade kochen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Sammlerglück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s