Orangengewürzlikör

Weil es ja vor Weihnachten nicht schon genug zu tun gibt hab ich mir gedacht, experimentier ich mal ein bisserl.

ORangenlikör

Vor ein paar Tagen im obligatorischen Weinachtsplätzchenbackwahn sind mir feine Orangen-Gewürz-Taler untergekommen, die gebacken eine absolute Wucht an Aromen sind. Und weil das Aromen kombinieren und konservieren grad wieder eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist, dacht ich mir, ein Likör müsste doch auch machbar sein..
Drum fix in die Hexenküche, ein bissl rumexperimentiert und schon ist ein feiner neuer Likör fertig.

Für den Orangengewürzlikör habe ich genommen:

5 Bioorangen
1 TL Zimt
1 TL Kurkuma
1/2 TL gemahlenen Kardamon
1 Messerspitze Chayennepfeffer
20 g frischen Ingwer

250 g braunen Kandiszucker
500 ml Wodka

Die Orangen presst du aus und schüttest alles in einen Topf. Alle trockenen Gewürze dazu werfen (ein bissl vorsichtig beim Chayennepfeffer), den Ingwer schälen, in Stücke schneiden, durch eine Knoblauchpresse quetschen, den Saft und die Stücke vom Ingwer zum Saft geben.
Alles zusammen kochst du sprudelnd auf, und lässt es einreduzieren bis es noch ca 200 ml sind.
Wenn es so weit ist alles durch ein Sieb gießen, den Kandiszucker dazu und abkühlen lassen.
Zum Schluss in eine gut verschließbare Flasche abfüllen, den Wodka dazu geben und gut schütteln.
Sobald sich der ganze Kandis aufgelöst hat ist der Likör fertig.
Yammie.

Advertisements

5 Kommentare zu “Orangengewürzlikör

  1. …~~~~~~~~/…~~~~~~~~/
    ….~~~~~~~/…..~~~~~~~/
    …..~~~~~~/…….~~~~~~/
    ……~~~~~/………~~~~~/
    …….~~~~/………..~~~~/
    ……..~~~/………….~~~/
    ………~~/……………~~/
    ……….~/……………..~/
    ………..||……………….||
    ………..||……………….||
    ………..||……………….||
    ………..||……………….||
    ………..||……………….||
    ……./******………./******….. …auf unser WOHL, Gläschen hinhalt!!! *♥cheers*

  2. oh die flaschen sind toll! ich hab grad welche für meinen johannisbeerschnaps vom sommer gesucht (erinnerst du dich, das rezept war auch von dir), aber so schön mit bügeln gab es hier in der großen stadt nicht… egal, prost! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s