7 Sachen/28

Nach einer Idee von Frau Liebe.
Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

7 Sachen/1

1. Tee gekocht. In der vor Jahren selbst getöpferten Kanne. Schräges Teil, aber funktioniert.
2. Orangen ausgepresst. Fürs Sonntagsfrühstück.
3. Toast verschönert. Mit Kermit, alter Spezl.
4. Das Gummibärenglas befüllt und fast schon wieder leer gefuttert. Mit Hilfe …

7 Sachen/2
5. Eine eisige Hand befreit. Das Eisfrierexperiment nimmt schon wieder abenteuerliche Dimensionen an…
6. Beim Spazieren gehen viel fotografiert. Eis halt.
7. Zwiebeln geschält. Ohne heulen, hehe.

Wem mein Blog gefällt der kann gerne noch hier klicken.. ich freue mich über Herzerl…
Habt eine schöne Woche!

Advertisements

8 Kommentare zu “7 Sachen/28

  1. Göttlich, die Taucherbrille. Letzthin hab ich gelesen, dass man beim Zwiebelschneiden die Zunge raushängen lassen soll, weil die brennenden Moleküle sich an den erstbesten feuchten Untergrund haften udn so nihct bis zu dne Augen kommen. Unglaublich aber wahr – es funktioniert. Bei mir bleibt die Taucherbrille jetzt im Schrank. Aber beobachten lassen sollte man sich nicht dabei, sieht ziemlich bescheuert aus. 😉
    Eis hab ich heute auch en masse fotografiert und die die Eishand ist klasse – die Idee mops ich mir gleich für Morgen.

    Herzlichst – Katja

    • Der Trick mit der raushängenden Zunge funst bei mir leider nicht, ich weiß auch nicht wieso.. dann lieber mit Skibrille, sieht auch bescheuert aus, hilft aber ….
      Ich bin gespannt auf weiteres Eis 🙂

  2. Yesss, mit Taucherbrille Zwiebeln schnippeln ist super! Die Hand koennte als Coverfoto fuer einen Krimi dienen.
    Eine schoene Woche wuenscht,
    Sue

  3. Gegen Heulen beim Zwiebelschälen hilft sehr effektiv… schlechte Augen haben und Kontaktlinsen tragen… hehe… nie wieder Zwiebelschälheulen, dafür blaue Flecken, weil man morgens nach dem Aufwachen meist nicht sofort die Brille findet und mit der Bettkante aneckt… *aua*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s