Fisch am Freitag/10

So, der Freitag rauscht an und ich schüttel mir fix einen Fisch aus dem Ärmel … wie gut das ich da noch was liegen hab.
Vor ein paar Wochen habe ich euch diese beiden hier und hier gezeigt.
Den Ofen haben sie beide überlebt, das Experiment nur der eine. Und der auch anders als er ursprünglich aussah.

Glasfisch,

Aber das ist ja auch das spannende an solchen Experimenten.
Das Spielen.
Sich einlassen.
Zulassen.
Staunen.
Weiter entwickeln.

Und bei euch so?
Wer mag, kann sich gern wieder verlinken.
Schönes Wochenende

Hier gibt es die Fische dieser Woche.

Advertisements

14 Kommentare zu “Fisch am Freitag/10

  1. Toller Teller! Ein Fisch der unter einer Eisschicht dümpelt. Er sieht so zufrieden aus, dass er den Frühling gar nicht nötig hat. Ich vermute, der eignet sich hervorragend zum Kredenzen von Erdbeerschnittchen oder Schnittlauchbemmen mit Frischkäse.

    Liebe Grüße . Tabea

  2. Uuuups, hab gerade gemerkt, dass mein erster Link in oberer Liste zu dem Fisch von letzter Woche führt. Sorry! Ich habe mich noch mal neu verlinkt. Ich muss wirklich aufmerksamer werden 😉
    Noch mal liebe Grüße
    Nadja

  3. Das sieht ja toll aus, ich liebe die Farben und die Strukturen…. Leider kommt die Transparenz nicht rüber- oder ist das Glas opaque?
    Fischige Freitagsgrüße vom Päuschen!

  4. Hallo!
    Ich kann nicht dir Finger vom Fisch lassen… Dabei wollte ich heute Pause machen. Dein Experiment ist klasse. Aber du kämpfst mit den unterschiedlichen Spannungen, die Glas und Ton beim Abkühlen haben. Aber das macht den Effekt aus! Sehr schön!
    Liebe Grüße

  5. der Freitag ist fast vorbei.. aber Deinen Fisch darf ich nicht verpassen.. aber wirklich Wahnsinn, was jetzt aus dem Fisch geworden ist. Ich finde, echt gelungen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s