Sommersonnentage

Nix wie raus, Badesachen und Picknick in den Korb und ab an den See.

Entenausflug 2012-07-191

Mit der alten Entendame, ganz gemütlich über die Landstraße. Einen schönen Platz suchen, in den See springen, die letzten Sonnenstrahlen auf den Bauch scheinen lassen und feinen Sardinensalat mit französischer, eigens importierter Limo genießen.
Die kleinen Fluchten im Alltag sind oft so schnell gemacht. Man muss sich nur trauen. Also, nix wie raus!

Advertisements

3 Kommentare zu “Sommersonnentage

  1. Als Kind hab ich Enten gesammelt und gesagt:“ Wenn ich gross bin hab ich dann auch mal eine!“… nun bin ich gross, aber die Ente ist noch immer mein Wunsch!
    Liebe Grüsse
    Melanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s