Pimp your Küchenlampe – kleiner Budenzauber

Kaum sind mal 12 Jahre vergangen, hab ich endlich meine provisorische Esstischlampe durch meine Seeigellampe ausgetauscht. Und da stand sie dann. Die alte, einfache weiße Glaslampe vom Schweden. Das wegwerfen von Dingen die noch funktionieren ist so gar nicht meins. Also stand sie da so rum. Bis die Frau kam und nach einer Idee fragte, wie das olle Ding zu pimpen sei. Wir ham ein bissl rumgetüftelt, überlegt, probiert, in meinen Glasvorräten gekruschtelt und raus kam das…

Glasrausch 2012-07-213

Herbstbilder Sept 2012-09-161

Die Glasnuggets haben wir um die Lampe angeordnet und dann nach und nach mit Heißkleber aufgeklebt. Schwubsdiwubs wurde aus dem ollen Teil ein Neues, das ein angenehmes Licht mit feinen, buntglänzenden Akzenten macht. Und da wir ja jetzt im Ost – wie auch im Westflügel leben, hab auch ich noch was von meiner alten Küchenlampe.

3 Kommentare zu “Pimp your Küchenlampe – kleiner Budenzauber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s