Wo die Steine wohnen 2

Es ist schon ein paar Jahre her, als mir ein erster Steingroßauftrag ins Haus flatterte.
Die Architektin A. K. Buse hatte mich angeschrieben, ob ich ihr für ihr Musterhaus 8 Filzkiesel liefern kann. Mutig wie ich war,, habe ich ja gesagt. Frei nach dem Motto: Was in klein geht, geht auch in groß, habe ich 8 Steine zwischen 40 cm und 1 Meter geliefert. Die Zeit war knapp, aber es war machbar.
Inzwischen habe ich viele, viele Filzkiesel in diversen Größen gefilzt. Und außer das die Zeit brennt oder der Zulieferer schläft, bringt mich bei Auftragsarbeiten fast nichts mehr aus der Ruhe.

Downloads

Warum die Bilder vom Musterhaus bis heute in der vitrtuellen Schublade lagen ist mir ein Rätsel… die Steine in ihrer Umgebung finde ich wunderbar. Die gehören genau da hin.

2 Kommentare zu “Wo die Steine wohnen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s