Fix noch was aus der Küche… Apfelringe mit Winterschokolade

Manchmal solls nur eine Kleinigkeit sein… und wenns selbst gemacht ist isses um so schöner.

Drum gibts heute Apfelringe mit winterlich gewürzter Schokolade.

Apfelschoko 2012-12-19

Du brauchst:

– getrocknete Apfelringe ( wer fleißig war nimmt die aus dem eigenen Garten, ansonsten gibts die auch im Bioladen)
– dunkle Schokolade (als Kuvertüre oder auch als Tafeln… es daf schon was hochwertiges sein – es lohnt sich)
– winterliche Gewürze also Zimt, Nelke, Piment, Kardamon etc oder eine Mischung. Ich habe Ginger und Bread von Herbaria genommen.
– Backpapier

Die Schokolade wird im Wasserbad geschmolzen und temperiert (soll an der Lippe dezent kühl sein), anschließend mit Gewürzen abgeschmeckt
Jetzt werden die Apfelringe mit einem Löffelstil in die Schokolade getaucht, abgeklopft und auf das Backpapier gesetzt.
Sobald die Schokolade fest geworden ist alles in Zellophantütchen packen, hübsche Schleife drumrum, beschriften und fertig.
Das lässt sich notfalls noch am 24. 12 machen. Und nicht vergessen..ein paar einfach selber naschen.. Yammie

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fix noch was aus der Küche… Apfelringe mit Winterschokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s