Altes und Neues

Die selbstgegebene Zeit ist ein Geschenk.

Einatmen. Ausatmen. Durchatmen.
Gedanken kommen und gehen lassen.
Den Blick schweifen lassen.
Lesen. Schlafen. Spazieren gehen.
Zeit mit der Frau verbringen.
Sein dürfen.
Reden und schweigen.

Altes und neues entdecken.

Sonntag i März 2013-03-101

Die Ideen werden wieder kommen. Wenn die Zeit soweit ist.
So lange werde ich nicht danach suchen. Sondern abwarten. Kleinigkeiten machen sich im Kopf schon wieder breit. Noch nicht der Rede wert.
Es wird aufwärts gehen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Altes und Neues

  1. Ideen kommen von selbst,
    wenn man ihnen die Möglichkeit dazu gibt;
    es ist genau wie mit dem Regen:
    Wenn man sich bei Regenwetter lange genug ins Freie stellt,
    wird man naß, ohne etwas dazuzutun.
    (Cossman) *♥umärmelundgutekommendeWochewünsch*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s