Fixer FrühlingsErdbeerRabarberTraum

Erdbeer Rabarber 2013-05-09

Vatertag? Muttertag? Picknick? Wie auch immer..
Mein Lieblingsfrühlingskuchen lässt sich als Blech backen oder auch im Glas. Zum Mitbringen, Verschenken, Picknicken, für die Urlaubsreise, als Notration oder einfach zum selber schnabulieren.

Ein fixer Kuchen, der mich schon lang begleitet. Für ein Blech oder vier 1/2 Liter + ein 1/4 Literweckgläser brauchst du:

2 Stangen Rabarber klein geschnippelt
350 g Erdbeeren in Würfeln

250 g weiche Butter
125 g Mehl
125 g Weizenpuder
250 g Zucker
1 TL Backpulver
5 Eier
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Zitrone – davon die abgeriebene Schale

Die Butter wird mit dem Zucker und den Gewürzen schaumig geschlagen, anschließend abwechselnd auf kleinster Stufe die Eier abwechselnd mit dem Mehl- Puder- Backpulver Gemisch unterrühren.
Mit eimem Spatel anschließend erst die Rabarberwürfel und dann die Erdbeeren unterheben.

Alles in die gefetteten, gemehlten Gläser füllen (gut 2/3 voll) oder aufs gefettete Blech streichen und bei 170 Grad Umluft ca 30 – 40 Minuten backen.
Die Gläser nach dem Backen gleich mit sauberen Deckeln und Gummiringen verschließen.
Wenn die Kuchen kalt sind testen ob soch der Gummi angesaugt hat – wenn ja alles gut und der Kuchen hält sich ein paar Wochen, wenn nicht – einfach die nächsten Tage schon essen.
Und wer mag – schleiferl rum, Blümerl dran und verschenken…

Ein Kommentar zu “Fixer FrühlingsErdbeerRabarberTraum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s