Lavendelzuckerglück

Oft sind es die einfachen Dinge, die glücklich machen.

Eine Hand voll Lavendelblüten – frisch vom Strauch gepflückt – und eine Hand voll Zucker. Ein fitzelkleines bisschen Vanille.
Vermischt, in ein Schraubglas gefüllt und 3 Wochen stehen gelassen.

Mohnmorgen 2013-07-26

So fein.

Advertisements

Gipfelglück – Sommer in den Bergen

Wenn die Möglichkeit zum Tauchen grad nicht gegeben ist dann tauche ich eben woanders ab.
Zwei Tage in den Bergen. Schritt für Schritt nach oben. Jeder Meter selbst erreicht.
Der Weg ist das Ziel. Jeder Schritt eröffnet einen neuen Blick auf die Welt.
Inmitten vieler hoher Berge. Beschützt. Umarmt. Bei mir.

Kleine Bilderflut.

Luitpoldhaus Andi Juli 2013 2013-07-284

Luitpoldhaus Andi Juli 2013 2013-07-28

Luitpoldhaus Andi Juli 2013 2013-07-285

Luitpoldhaus Andi Juli 2013 2013-07-281

Luitpoldhaus Andi Juli 2013 2013-07-286

Luitpoldhaus Andi Juli 2013 2013-07-283

Wenn aus Zweien ein Paar wird… ein feiner Hochzeitsstempel entsteht

Vor kurzem hatte ich einen feinen neuen Kundenauftrag. Ein geteilter Hochzeitsherzstempel sollte es sein. Mit einer weiblichen und einer männlichen Seite.
Die Namen des Paares durften auch nicht fehlen.

Lara Juli, Diverses LAden 2013-07-065

Nach einer groben Vorlage ist ein Entwurf entstanden der meine Handschrift trägt.
Es bereitet mir immer wieder große Freude individuelle Stempel zu schnitzen, die ganz nach Kundenwunsch gefretigt werden.
Mein Stempelbuch mit den ersten Abdrücken aller Stempel wächst und wächst.
Und mein Repertoire im kleinen Laden ebenso,inzwischen sind es schon 3 Stempelabteilungen geworden. Der Übersicht halber… Was aus einem mal eingestellten Blumenstempel so alles geworden ist..

Fisch am Freitag /82

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.

Orchideen im Ammertal 2013-06-16

Jungesellenabschied Theresa - Martin im Brunnen 2013-05-0511

Noch einer aus der Faustkeilserie. Diesmal in türkis mit trockenen Mohnkapseln. Ein blumiger Kerl.
Jetzt sind alle Kapseln vom Vorjahr verbraucht. Wird Zeit das der Mohn wieder blüht.

Und bei euch so? Wer mag kann sich gerne wieder mit einem Kommentar verlinken.
Schönes Wochenende euch!

Hochzeitsglupperlkartenglück

Glupperlpaare 2013-07-19

Das wunderbare am Sommer ist ja, das früher oder später im Garten alles explodiert. Und wenn das so ist, dann hält mich nichts mehr, dann sitz ich in aller Früh schon mit einem ersten Kaffee im Gras und lass mich berauschen vonn der Blütenfülle die sich da auftut.

Und wie es so kam durfte auch mein Hochzeitsglupperlpaar wieder dabei sein. Erst nur im Mohnfeld, aber wo sie dann schon losgelassen … haben sie sich auch noch in das ein oder andere Bett davongeschlichen.
Gibt es seine schönere Kulisse als die Natur selbst?

Und weils so schön ist durften die Paare hier einziehen…

Farbkleider – Frauenkraft

Dieser Sonntag war ausgefüllt. Mit Farbe, mit Lachen, mit Fotografieren.
Zwei Frauen – Malen – treiben lassen – fließen lassen.
Jetzt bin ich still, die Bilder sagen alles.

BP Uli und Silke 2013-07-217

BP Uli und Silke 2013-07-216

BP Uli und Silke 2013-07-215

BP Uli und Silke 2013-07-214

BP Uli und Silke 2013-07-213

BP Uli und Silke 2013-07-211

BP Uli und Silke 2013-07-212

Schön wars.

Schnittlauchblütenglück

Er blüht wieder, der wilde und so viel aromatischere Schnittlauch.In den Wiesen rund ums Dorf kann man ihn sehen, riechen, schmecken.
Nix wie los, einen schönen Strauß pflücken, heimradeln und Blüten zupfen.

Silke da Juli 13 2013-07-12

Ahorn Schnittlauch und Co 2013-07-12

Ahorn Schnittlauch und Co 2013-07-124

Sommerpost 2013-07-12

Gute 3 Hände voll sind es geworden.

Eine davon habe ich in einen halben Liter weißen Balsamicoessig eingelegt, sie machen feines Aroma.
Eine davon mit feinem Salz und Pfeffer in ein Päckchen weiche Butter gerührt. Es geht einfach nix über feine Blütenbutter.
Und die dritte hab ich zum Trocknen ausgelegt.
Da fällt mir sicher noch was ein.

Was sammelt ihr grad so?

Fisch am Freitag/81

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.

Sommerpostfisch, was sonst…
Was ist mein Lieblings-Sommer-Ort?
Na ist doch klar.. Unterwasser. Beim Tauchen und Fische schauen.

Mit dem Boot zum Tauchplatz, festmachen an der Boje, Graffel anziehen. Bodycheck. Rückwärtsrolle vom Boot. Abtauchen. Einatmen, Ausatmen. Bei mir sein.

Sommerpostbeinand1

Sommerpostbeinand2

Sommerpostfischä 2013-07-12

Die Faustkeilfischerl sind ins Miniaturformat geschrumpft und in Streichholzschachteln eingezogen. Ein alter Atlas hat das Ganze eingekleidet.

Wie jeden Freitag sammle ich hier nach einer Idee von Anja Rieger Fische aller Art.
Ich freu mich über Kommentare mit Links zu euren Fischen.
Und natürlich freu ich mich auch über alle anderen Kommentare.

Mohnwiesenglück

Heut früh bin ich im puren Luxus geschwommen.
Ein Kaffee, eine Decke, die Füße im Gras, die Kamera in der Hand habe ich die Minuten genossen, die die Sonne gebraucht hat um Stück für Stück über den Berg zu kommen um den Mohn ins Licht zu tauchen.
Mohnwiesenglück zum Eintauchen.
Kleiner Blüütenrausch gefällig?
Bitteschön:

Mohnwiesenglück 2013-07-162

Mohnwiesenglück 2013-07-161

Mohnwiesenglück 2013-07-16