Weihnachtskrippenmarathon fürs Kartenglück …

Früh dran war ich heuer mit Weihnachten…
schon im August kam die Anfrage einer Bank, ob mein Krippenstempel für die diesjährigen Weeihnachtskarten genutzt werden dürfe. Mann bräuchte den Stempel bald, da die Karten in einer Werkstatt für Behinderte gefertigt würden.
Nach meiner Zusage kam die Bestellung.. Nicht einer, nicht fünf, nein ganze 15 Stempel würden gebraucht, damit die Karten zu schaffen seien. Erst ein wenig irritiert, dann aber ist mir ein Licht aufgegangen – es würden viele Stempler gebraucht, um das Kartenkontingent zu schaffen – habe ich losgeschnitzt.

Krippenstempel 2013-08-13

Vor ein paar Tagen kamen hier ein paar fertige Exemplare der Karten an. Es freut mich immer, sehen zu dürfen was aus den Dingen geworden ist, die ich in die Welt rausschicke…

Hochzeitskiesel 007

Advertisements

3 Kommentare zu “Weihnachtskrippenmarathon fürs Kartenglück …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s