Traut Euch! Paare, Paare, Paare….

Die Hochzeitssaison ist eröffnet!

Nachdem ich vor fast einem Jahr mit den Glupperlpaaren angefangen habe, die ursprünglich Deko für die Hochzeit einer Freundin waren kam ich vor lauter Hochzeitsideenfindung für zwei Heteropaare gar nicht auf die Idee eben auch ein lesbisches und ein schwules Hochzeitspaar zu gestalten.
Die Idee kam mir, eigentlich arg, wenn man bedenkt das ich wenn, dann auch nur eine Frau heiraten würde, erst Ende letzten Jahres.
Und da es leider, trotz doch schon einigen Jahren eingetragener Lebenspartnerschaft in Deutschland, noch immer ziemlich wenigee klassische Vorbilder gibt für schwule und lesbische Hochzeitspaare, aber ich auch eine Weile getüftelt, bis die beiden Paare so wurden, wie sie jetzt sind.
Und hier sind sie jetzt, ein jeder Teil der beiden Paare ganz individuell, aber eben doch ganz klar zwei Bräute und zwei Bräutigame (ok.. äh was ist die Mehrzahl – ja das! ist die Mehrzahl).

Wuppn 046

Drum Traut euch!
Die Grußkarten für alle Trauungen gibt es seit heute hier.
Für liebe Wünsche, als Einladungskarten, als Dankekarten, oder, oder, oder…

JA!!! 2014-01-29

Und, ja! Es wird bald auch noch mehr Queermotive geben, ehreschwöre. Der Winter machts mir nur hintergrund- und lichttechnisch ein wenig schwer.

Advertisements

8 Kommentare zu “Traut Euch! Paare, Paare, Paare….

  1. oh bitte, sind die vielleicht entzückend! ich bin ganz verliebt in die idee! die muss ich mir jetzt gleich einmal pinnen, damit ich sie parat habe, wenn endlich wieder zeit für die feinen dinge des lebens ist. danke!

  2. Pingback: Noch mehr Glupperlpaare nur für Mädels! Und natürlich auch noch nur für Jungs… | andiva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s