Bunt wie das Leben

Mein Frühlingssommerherbstprojekt ist fertig…

Geplant, Stoffe gekauft, zugeschnitten genäht, genäht, genäht, Telefonjoker angerufen, genäht, und.. richtig! genäht.
Und weil eine Decke nicht genug war gabs dann noch eine Zweite.

Und das wo ich eigentlich net nähen kann. Jedenfalls nicht gradaus. Aber wo ein Wille ist da ist auch eine Nähmaschine.
Für ein kleines und ein noch kleineres Mädel. Zum kuscheln, zudecken, faul sein, Höhle bauen, zum Spielen, als Ruheinsel und noch viel mehr.
Beide sind schon verschenkt.
Dann kann ich mich ja an mein Herbstwinterprojekt machen.
Denn ich will jetzt auch so eine.

Decken und Herbst 2014-09-154

Decken und Herbst 2014-09-153

Decken und Herbst 2014-09-152

Decken und Herbst 2014-09-151

Mehr Kreatives gibts wieder beim Creadienstag…

Advertisements

9 Kommentare zu “Bunt wie das Leben

  1. gut, wenn die voraussetzung ist, dass man nicht geradeausnähen kann, dann stehen meine chancen, dass ich irgendwann einmal so ein schönes kuschelobjekt zustande bringe, gar nicht schlecht.

  2. Wow, sehen die toll aus! Die weißen Trennstreifen dazwischen finde ich klasse, die lockern das ganze noch ein wenig auf! Hast du das Top gleich auf die Fleecerückseite genäht oder noch ein Volumenvlies dazwischen gepackt? Ich nähe gerade an einem 365 Tage Quilt und beschäftige mich momentan nämlich genau mit dieser Frage…

    Liebe Grüße
    Katherina

  3. Pingback: Fisch am Freitag/168 | andiva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s