Fisch am Freitag Brettl /186

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.

Läcka 2015-07-21

Läcka 2015-07-211

Brettlfisch, Frühstücksbrettlfisch, der jahrelang eingepackt im Schrank lag weil doch viel zu schade oder so.
Seit einiger Zeit nun endlich in die Küche gezogen serviert er mir jetzt mein fixes nach der Arbeit – boah was hab ich hunger – ich will aber nix kochen – Sommerabendessen.

Und weils so lecker ist und fixer als fix geht verrat ichs euch:

Mein bayerisch – griechischer Freundschaftsburger

Ein Pitabrot aufschneiden und lose mit ca 1/2 cm dicken Fetascheiben belegen. Das ganze für ca 40 Sekunden in die Microwelle schmeißen, so das der Käse schmelzen kann.

Eine ordendliche Portion Weißkrautsalat draufwerfen, Tomaten- und Gurkenscheiben dazu, pfeffern (gesalzen ist ja schon der Käse), Deckel drauf und dann:
Halbieren, vierteln, achteln, spachteln!

Lassts euch schmecken.
Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken.
Habt ein schönes Wochenende

Advertisements

9 Kommentare zu “Fisch am Freitag Brettl /186

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s