Fisch am Freitag ::234::

Fischsackerl Milchtankstelle

Ja. Wieder Freitag, wieder Fisch.
Da ist er, so wenig fertig, wie alles andere grad.
Aber er ist ein kleiner Teil meiner beruflichen Zukunft.
Und damit auch ein Grund warum ich mich grad so rar mach.

Ich mach mich selbständig.
Mit eigener Praxis.
Als Ergotherapeutin.

Zum allem was dazu geführt hat mag ich grad gar nicht viel erzählen.
Nur so viel, eine Kündigung nach vielen Jahren hat den Ausschlag gegeben.
Hopp oder Top.
Meine Entscheidung ist gefallen.
Mein Weg ist der der Selbständigkeit.

Viel ist zu tun die letzten Monate und Wochen. 1000 Baustellen, Behördengänge und so weiter. Eine Ergotherapiepraxis eröffnen ist kein Spaziergang.
Aber es wird. Konkreter und konkreter. Es wird meins. Und es wird Fisch geben. Bei Frau Fischer in der Praxis.

Die zugeschnittenen Fische liegen grad auf dem Nähtisch meiner Mama und werden zum coolsten Angelspiel ever.
Ohne cooles Angelspiel geht in der Kindertherapie nix. Isso.
Sobald sie fertig sind zeig ich sie gern.

Es ist ein großes Glück, mit viel Rückenwind und Unterstützung von vielen lieben Menschen in solch eine Herausforderung zu starten.

Und bei euch so? Ich freu mich über verlinkten Fisch. Immer. Aber ich glaub grad sind auch viele im Urlaub, oder?

Genießt das Wochenende

.. das wars dann mit der Katze und dem Sack. Ohne Katze – ohne Sack.

3 thoughts on “Fisch am Freitag ::234::

  1. Ich bin immer noch am Daumen drücken für dich, Diva und wünsche dir alles Glück der Welt, dass deine eigenen Praxis ein Erfolg wird. Die Fische werden bestimmt der Knaller *sich da ganz sicher ist*… Mein Blog macht ein bisschen Urlaub, aber ich habe noch genügend Fische auf Halde, so dass die Blogpause irgendwann zwangsläufig wieder aufgehoben werden muss… LOL

  2. Pingback: Kois | Wortspuren

  3. Ganz viel Erfolg bei Deinem Vorhaben, liebe Andiva. Und ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass ohne Fisch nix geht. Ich wünsch Dir für die Zukunft und Deine Praxis alles Gute.
    In meiner Zwischenurlaubswoche hab ich schnell mal ein paar Kois aquarelliert, bevor es wieder in den Garten geht: http://wortspuren.com/kois/
    Ahoi und ein schönes Wochenende
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s