Fisch am Freitag ::242::

Freitag isses, drum gibts heut wieder Fisch.
Diese Fischbande hängt, nachdem die Fische als solche schon ewig einzeln bei mir daheim rumflogen in meiner Praxis.
Die Wilde Pyranja-Familie ist vor Ewigkeiten entstanden als reine Tonspielerei mit verschiedenen Prägeversuchen und hat mich dann nach dem Glasieren dazu inspiriert mich in Sachen „Rost“ ein bischen auszuprobieren. Es gibt da so Zeug zum draufschmieren, ziemlich Zach in der Anwendung, aber mir gefällts.
Jetzt ham die Fischerl Ihren festen Platz bekommen, als Gardarobe für Kinder und Erwachsene.
Drumrum haben sich noch weitere Fische dazugesellt, alte Pappenheimer, sozusagen. Der aufmerksame Freitagsfischer mag sie wieder erkennen.

Stockholm und Praxis5

Stockholm5

Stockholm4

Noch wer Fisch? Grad angel ich ja eher allein…
Wer noch einen hat, immer her damit, verlinke ihn einfach per Kommentar.
Genießt das Wochenende, ich bin unterwegs und freu mich schon.

6 thoughts on “Fisch am Freitag ::242::

  1. Oh, ich muss endlich meine gesammelten Fische unbedingt zusammentragen, hab so einiges geangelt in den letzten Tagen😉. Bei jedem Fisch unterwegs machts im Kopf klick und dann noch mal beim Fotoapparat… Ich sollte mir eine Ergotherapie bei dir verschreiben lassen. In so eine so angenehm persönlich und einladend wirkende Praxis ginge ich gerne😉 Lieben Gruß Ghislana

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s