Jankerglück

Es gibt so Sachen, die muss ma mal gmacht haben.
Und dazu gehört für mich: Einen Janker stricken.
Einen warmen, kraus rechts gestrickten, simplen Janker ohne großen Schnickschnack. In Grau. Und mit Türkis, weil a bissl Farbe muss sein.

P1650285

P1650288

P1650235

Und weils net mein Janker wär wenn er nicht doch ein bissl was extriges hätte (und mir die gekauften einfach alle net so gefallen haben) mit handgetöpferten Knöpfen. Für ein bissl Meer im Alltag.
Weil es ein Alltagsjanker ist. Ein Stück das man jeden Tag tragen kann.

Fertig ist er. Ich wars zwischendurch auch immer mal wieder. Aber was zählt … ich kann ihn jetzt anziehen. Und mich jeden Tag drüber freuen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Jankerglück

  1. Gute Idee. So ein Janker fällt nie aus der Welt. Den trägt man … immer, jahrelang. Ich glaube, ich werde mir auch einen stricken. Danke für die Inspiration. Er kleidet Dich. Die Knöppe habe ich schon auf Instagram bewundert. Ja, das wärst nicht Du, wenn nicht doch ein kleines bißchen was Besonderes von Dir dabei wäre.

    LG Doris

  2. Ja! So einen Jamker bracuht amn im Kasten! *hüstl*
    Ich glaub ich bin aus meinem grauen mit grünem Randerl etwas rausgewachsen. Also ohne Knöpfe schließen gehts eh… gilt das noch?
    Dein Kontrastranderl ist einfach super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s