Fisch am Freitag ::267::

Die Zeit rennt grad.
Aber es ist Freitag und drum gibts Fisch.
Isso. Soll auch so bleiben.

P1650417

Diese feinen silbernen Fischerl waren ein Geburtstagsgeschenk und ich trag sie sehr gern. Im Alltag sinds immer Creolen bei mir, weil ich Stecker einfach nicht langfristig drinlassen kann. Aber am Wochenende trag ich gerne Fisch.

P1640770 (2)

Bei mir gehts grad gut rund. Da ist irgendwie wenig Zeit zu bloggen. Was mich ein wenig betrübt. Sag ich doch immer „Zeit hat man nicht, Zeit muss man sich nehmen“.

Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Kinderpfleger will vorbereitet werden. Da hab ich mal wieder ja gesagt. Frau wächst an ihren Aufgaben. Ansonsten der übliche Arbeitsspaß. Mit eben noch ein bissl Buchhaltung. Eigentlich kein Hexenwerk. Ich wachs da rein.
Vor kurzem hab ich auf ein halbes Jahr Selbständigkeit angestoßen. So schnell rum. Wie eigentlich so vieles. So schnell rum ist.
ICh such mir Miniinseln im Alltag und versuch diese oft genzg anzutauchen. Bei mir zu bleiben.

Drumrum noch das übliche „Irgendwas ist immer“. Davon hab ich grad ehrlich gesagt gestrichen die Schnautze voll. Mäir wär dann mal nach nix.
Is aber nicht. Das Leben eben. Einen Haufen nach dem anderen wegschaufeln. Schaufeln kann ich.

Und bei euch so? Noch wer Fisch oder anderes Meeresgetier? Immer her damit. Für einen kleinen Tauchgang im Trubel des Alltags.
Habt ein schönes Wochenende.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Fisch am Freitag ::267::

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s