Nicht unbedingt nix:: PROJEKT #diewollemussweg

So die ersten Zwei Monate in Sachen #diewollemussweg sind rum, kurzer Zwischenstand.
Anfang des Jahres hab ich gewogen was noch so an Wolle da ist und dann auch gleich angefangen wegzustricken.

Erstmal gabs einen wilden Schwung Socken. Über die letzten 9 Wochen sind insgesammt 9 Paar entstanden, davon 4 Paar Kindersocken.
Für Größe 40 brauch ich ca 70 g, da springt dann leicht noch ein Paar Kindersocken raus. Und aus den restlichen Resterln werden kunterbunte Resterlsocken….
Ein kunterbuntes Sockenknäul ist auch noch eingezogen, irgendwie konnt ich nicht wiederstehen.(Wird aber verstrickt und nicht gelagert…)

Neuer Ordner

Und weil sie bestellt wurden, bzw eine verloren ging, gab es noch zwei Mützen für die Familie. Dazu musste dann neue Wolle her, die Vorräte haben nichts passendes hergegeben.
Neuer Ordner1

Wie es weiter geht? Zeig ich bald.

Advertisements

Fisch am Freitag ::301:: Februar 2018

Der Erste Freitag im Februar und natürlcih gibts wieder Fisch.
Wirklich Fischproduktiv war ich letzten Monat ehrlich gesagt nicht, momentan bin ich ziemlich mit meiner Praxis und zwischendurch leider auch mit krank sein beschäftigt. Die Fischerl die hier entstanden sind lieben schon länger da, waren aber noch nicht gemacht.

P1710155

P1710159

P1710156

Der Wellenuntergrund kam hier per Post an und war Umschlag eines tollen Kalenders und die Fische als solche stammen aus den Umschlägen hochwichtiger amerikanischer Geschäftspost. Musterpsycho, egal von welcher Seite man die Fischerl schneidet. Ja und so wurden sie eben frei Schnauze geschnibbelt, und mit den Wellen zusammen wieder auf Reisen geschickt. Für mehr schöne Post im Briefkasten. Immer nur Rechnungen sind ja auch keine Lösung….

Und bei euch so? Hat noch jemand Fisch?
Ihr könnt eure Fisch von den Blogs oder von Insta gern den ganzen Februar über hier verlinken….

Habt eine gute Zeit