Nicht unbedingt nix:: PROJEKT #diewollemussweg

So die ersten Zwei Monate in Sachen #diewollemussweg sind rum, kurzer Zwischenstand.
Anfang des Jahres hab ich gewogen was noch so an Wolle da ist und dann auch gleich angefangen wegzustricken.

Erstmal gabs einen wilden Schwung Socken. Über die letzten 9 Wochen sind insgesammt 9 Paar entstanden, davon 4 Paar Kindersocken.
Für Größe 40 brauch ich ca 70 g, da springt dann leicht noch ein Paar Kindersocken raus. Und aus den restlichen Resterln werden kunterbunte Resterlsocken….
Ein kunterbuntes Sockenknäul ist auch noch eingezogen, irgendwie konnt ich nicht wiederstehen.(Wird aber verstrickt und nicht gelagert…)

Neuer Ordner

Und weil sie bestellt wurden, bzw eine verloren ging, gab es noch zwei Mützen für die Familie. Dazu musste dann neue Wolle her, die Vorräte haben nichts passendes hergegeben.
Neuer Ordner1

Wie es weiter geht? Zeig ich bald.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nicht unbedingt nix:: PROJEKT #diewollemussweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s