Ein Puppenhaus fürs kleine Patenkind

Jetzt wird die wilde Hummel schon 4.
Und so wirds Zeit für ein Puppenhäusl.

2018-09

2018-091

Vor vielen Jahren fürs Große Patenkind schon mal mit Puppen gebaut, sind diesmal die Püppchen schon da. Das Puppenhäusl ist zum zusammenstecken konzipiert und kann fix wieder auseinandergebaut werden wenn es nicht mehr bespielt wird. Es gibt vier Zimmer, teils Tapeziert mit Geschenkpapier und teils mit Stempeltapete geschmückt die sich immer wieder neu einrichten lassen mit Möbeln fürs Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche und Wohnzimmer. Und mal schauen was die junge Dame noch so brauchen kann.. da ist die Ada ja fit im fix was bauen wenns is…

Und damit alles auch gut verpackt ist und überall mit hingenommen werden kann gibts ein Stoffsackerl zum transportieren.
Happy Birthday liebe E. Bleib du selbst.

Und weils auch ein bissl Fisch gibt kommt ein kleiner Zwischendurch #andivasfreitagsfisch….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s