Fisch am ::271::

Freitag isses, drum gibts Fisch

Ritual wie er ist.
Diesmal Fundfisch von meiner Frau.

P1650449

Beim spazieren gehen im Dorf entdeckt, ich hätt ihn glatt übersehen hängt er da so rum, am Gartentor.

P1650448

Manchmal sieht ma den Wald vor lauter Bäumen nicht….
Und bei euch so? Wer Fisch hat, immer gerne her damit, verlinkt ihn einfach per Kommentar.
Habt ein schönes Wochenende… ich drück mal wieder die Schulbank.. was ma halt so macht.

Ein Apfelkleidchen fürs Septembermädchen

Frau Fischer und nähen? Äh, eigentlich keine wirkliche Symbiose.

2017-045

Früher hab ich um alles was mit einer Nadel zu tun hatte einen großen Bogen gemacht. Der Nagel war mir schon immer irgendwie lieber.
Irgendwann hab ich festgestellt, das sich ein paar Socken, eine Mütze, auch ein Janker, durchaus stricken lassen. Das ich auch eine große Patchworkdecke irgendwie durch eine Nähmaschine bringe (ja, ja, klein anfangen war irgendwie noch nie so richtig meines…).

Aber dann kam die kleine Nichte.

Und irgendwas hormonelles. Was in mir auslöst, das ich Kleidchen nett finde und gnerell auf einmal auch Dinge süß sind.
Und da kam dann auch irgendwie irgendwann der Wunsch dem Septembermädchen ein Kleid zu nähen.

Und wie die Frau Fischer so drauf ist, hat se sich erst mal umgeschaut, ein Kleid bei einer Freundin gefunden, grob den Schnitt abgenommen, improvisiert und… losgenäht.

Wie meine Frau letztens so schön gesagt hat – du schreckst ja vor nichts zurück.
Und nähen ist ja irgendwie auch in erster Linie nur dreidimensionales denken und konstruieren.
Kann ich.
Hab ich lang genug geübt.

So isses wohl. Aber nur durch ausprobieren kommt frau zu neuem Repertoire.
Begreifen kommt schließlich von greifen.
Hinlangen, ausprobieren, machen.

Ich mags, das Kleidchen. Apfelseptemberbunt. Wendbar. Mit Tasche auf der einen und bunt auf der anderen Seite. Zum Spielen, Zum rumkugeln.
Und ich hoff, das Septembermädchen mag es auch. Damit ich ncoh mal so eines nähen kann. Jetzt weiß ich ja wie ichs improvisieren kann.

Drum: Öfter mal an was neues rantrauen. Improvisieren kann ich ja.

Fisch am Freitag ::270::

Freitag isses, drum gibts heute wieder Fisch.

P1650886

Gestern frisch zugeschwommener… Herzhüpferfisch.
Liebe Michaela, vielen Dank für dieses feine Postkarterl das da gestern unerwartet in meinem Briefkasten gelandet ist.
Seit langem mal wieder schöne Post … gut, ich kann mich an der eigenen Nase packen, wann hab ich zum letzten Mal ein Karterl verschickt …
Bei all den Rechnungen die im Kasten landen eine tolle Überraschung.

Ich verabschied mich jetzt ins längere Wochenende und wünsch euch ein schönes solches.

Hat noch wer Fisch? Ich freu mich wenn ihr ihn per Kommentar verlinkt…

Kleine Auszeit am Lago

Gehts euch auch so?
Das Jahr rauscht grad schon wieder nur so durch..
Aber komme was wolle…
Ein paar Tage wegfahren geht immer.
Also nix wie weg für ein paar Tage an den Gardasee.
Ein bissl Italien atmen.
Cappuccino trinken.
Über den Markt spazieren.
Die Füße ins Wasser halten.
Bergamo besuchen.
Sich treiben lassen.
Auf den La Rocca radeln.
Runterschauen.
Durchatmen.
Zeit miteinander haben.
Ausruhen.
Auftanken, für das was kommt.

Kleine Bilderflut.

P1650714

P1650876

P1650738

P1650750

P1650758

P1650767

P1650790

P1650797

P1650820

P1650869

P1650870

P1650878

Fisch am Freitag ::269::

Freitag isses und der Fisch ist wieder da. Hurra.
Nach ein paar Tagen Urlaub die wir uns gegönnt haben gehts weiter mit Alltag.
Praxis, Fortbildung, Familie, Laden…

P1650880

Das kleine Fischerl hab ich letzte Woche mal fix geschnitzt, als ich einen Auftrag fertig gemacht habe…
Es ziert jetzt eines unserer vielen Reisetagebücherl.
Immer wenn wir unterwegs sind halten wir fest was wir gesehn, erlebt und geteilt haben.
Eine feine kleine Tradition für uns und ich möcht sie nicht missen.

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern per Kommentar verlinken. Habt ein schönes Wochenende

Fisch am Freitag ::268::

Freitag isses drum gibts heut mal wieder Fisch.

P1650574

Feinster Pattfisch aus Kiel von der wunderbaren Meike, die mir einige Ringschalen aus unsere Kommisionskooperation zurück geschickt hat. Der Fisch ist der Knaller. Mein Herz hüpft.
Vielen Dank du Liebe, es war mir wieder eine große Freude mit meinen Ringschalen in Kiel in eurer Werkstatt rumzuhängen 🙂

Die Schalen, die jetzt wieder hier im Süden gelandet sind werden nach und nach in meinem Laden zu finden sein… einige sind eh schon zu haben. Wer schauen mag was es sonst noch gibt, hier gehts lang

P1650575

Der Fisch macht nächste eine kleine Pause, ich tauch über die Ostertage mal kurz ab. Auszeit. Pause. Erholen.
Dicht sind die Tage, aber auch erfüllt. Trotzdem ist ein kurzes Innehalten gut.

Lassts euch gut gehen. Bis bald.

Und wer Fisch hat.. immer her damit. Ich freu mich wenn ihr ihn per Kommentar verlinkt.

Fisch am Freitag ::267::

Die Zeit rennt grad.
Aber es ist Freitag und drum gibts Fisch.
Isso. Soll auch so bleiben.

P1650417

Diese feinen silbernen Fischerl waren ein Geburtstagsgeschenk und ich trag sie sehr gern. Im Alltag sinds immer Creolen bei mir, weil ich Stecker einfach nicht langfristig drinlassen kann. Aber am Wochenende trag ich gerne Fisch.

P1640770 (2)

Bei mir gehts grad gut rund. Da ist irgendwie wenig Zeit zu bloggen. Was mich ein wenig betrübt. Sag ich doch immer „Zeit hat man nicht, Zeit muss man sich nehmen“.

Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Kinderpfleger will vorbereitet werden. Da hab ich mal wieder ja gesagt. Frau wächst an ihren Aufgaben. Ansonsten der übliche Arbeitsspaß. Mit eben noch ein bissl Buchhaltung. Eigentlich kein Hexenwerk. Ich wachs da rein.
Vor kurzem hab ich auf ein halbes Jahr Selbständigkeit angestoßen. So schnell rum. Wie eigentlich so vieles. So schnell rum ist.
ICh such mir Miniinseln im Alltag und versuch diese oft genzg anzutauchen. Bei mir zu bleiben.

Drumrum noch das übliche „Irgendwas ist immer“. Davon hab ich grad ehrlich gesagt gestrichen die Schnautze voll. Mäir wär dann mal nach nix.
Is aber nicht. Das Leben eben. Einen Haufen nach dem anderen wegschaufeln. Schaufeln kann ich.

Und bei euch so? Noch wer Fisch oder anderes Meeresgetier? Immer her damit. Für einen kleinen Tauchgang im Trubel des Alltags.
Habt ein schönes Wochenende.

Fisch am Freitag ::266::

P1650216

P1650217

Freitgag isses, drum gibts heut wieder Fisch.
Experimetellen Wachsmalkreidenschmelzfisch.
Grundidee gut – Wachsmalkreidenreste hacken, in eine Silikoneiswürfelform geben, im Ofen schmelzen, kalt werden lassen – raus damit und malen.
Ausführung: Ausbaufähig.
Die Dinger waren zu wenig befüllt.
Und gehen nicht aus der Form. Also überwiegend nur in Teilen.
Also .. beim nächsten Mal Formen fetten und mehr reinfüllen. Vielleicht auch mal andere Formen ohne so dünnen Steg probieren (der Fischschwanz ist einfach Engstelle).
Bis dahin.. den Kindern ist es Egal.. die kritzeln gern mit den Zauberfarbkreiden.

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken. Habt ein schönes Wochenende…

Fisch am Freitag ::265::

Freitag is, drum gibts heute Fisch…

P1650478

P1650477

Ein kleinerfeier ziert ein vor langem schon gemachtes Leporello und behrerrbergt die Fotos der kleinen Nichte. Wenn man so weit auseinander wohnt ist nur gelegentlich Zeit, Zeit miteinander zu verbringen.
Und grad hatten wir wieder ein paar Tage Zeit uns kennen zu lernen.
Damit die Erinnerungen die per Fotos entstanden sind nicht irgendwo auf der Festplatte verstauben hab ich sie diesmal gleich eingeklebt. So konnte das kleine Mädchen ihr erstes Album gleich mit übern Ärmelkanal fliegen….

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Freitagsfisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende.
Und freu mich auf baldige neue Nichtenabenteuer…

IMG_0288