Buchvasen – jetzt gehts den ollen Schinken an den Kragen

Vui 2015-02-283

Zeit isses mal wieder worn, Zeit, Zeit zu haben um nur einfach so für mich was zu werkeln.
Bei der Frau im Hausflur gibts auf einem Fenstersims die tolle Einrichtung einer Tauschbörse. Alles was man nicht mehr braucht, aber zu schad zum wegwerfen ist kann dort abgestellt werden und wer es mag oder brauchen kann nimmt es mit.
Undda stehen auch immer wieder alte Bücher rum. Und weils mich schón lang in de Finger bitzelt hat, hab ich mir da vor kurzem einen ganzen Schwung geschnappt und losgelegt. Erst die Formen gezeichnet, dann losgeschnitten mit dem Papiermesser und geschnitten und geschnitten…. bis das Buch durch war. Und weils um ein kleines Reagenzglas rum nicht gereicht hat, hab ich ein weiteres Buch zugeschnitten… Als der Umfang der kleinen Reagenzglasvase erreicht war hab ichs noch fix zusammen geklebt. So könnenauch echte Blümchen einziehen.
Und eine neue Vase angefangen…
Das Buchvasenschneiden macht ein bissl süchtig.
Aber die ein oder andere Vase lässt sich ja auch gut verschenken.
Und fotografieren lassen sie sich auch ganz wunderbar.
Und nach hier und da schicken auch.

Vasen 2015-02-27

Vasen 2015-02-271

Vasen 2015-02-275

Vasen 2015-02-274

Vasen 2015-02-272

Vasen 2015-02-273

Vui 2015-02-282