Fisch am Freitag /164

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.
Besser gesagt Fischleder.
Wo ich das jetzt schon wieder her habe? Aus Island.
Dort haben wir im August im Norden Islands die einzige Gerberei des Landes besucht, die eben auch, seit 1989 und vielen Tausend Litern Fischsuppe (nach mislungenen Gerbeversuchen), wunderbare Fischhäute gerbt.
Die Fischlederhäute stammen aus dem Speisefischfang vom Lachs, Barsch, Dorsch und Wolfsfisch.
Die Gerberei macht auch isländisch unkonventionelle Führungen und erklärt so den aufwändigen Herstellungsprozess und die verschiedenen Färbe- und Oberflächenbehandlungsmöglichkeiten.
Das Fischleder fühlt sich wunderbar weich an und ist zum Teil robuster als Kalbsleder.
Einige isländische Designer arbeiten mit diesen wunderbaren Ledern und stellen Schmuck und Taschen her. Aber auch internationale Schuhfirmen ordern dort….

Island 2014 2014-09-0134

Island 2014 2014-09-0135

Island 2014 2014-09-0136

Island 2014 2014-09-0137

Septemberflow Martine 2014-09-215

Septemberflow Martine 2014-09-216

Klar mussten auch ein paar Fischlederhäute mit. Die lagern hier, wieder und wieder hab ich sie schon aus dem Regal genommen und betrachtet, nur ans verarbeiten hab ich mich noch nicht getraut. Aber das wird noch.
Und zwei Täschchen mussten natürlich auch noch mit.

Und bei euch so? Wer mag kann gerne seinen Fisch wieder mit einem Kommentar verlinken.
Habt ein schönes Wochenende.