Letzte Herbstblätter werden zu feinen Silberschmuckstücken…

Shopsachen September 2014-09-194

Shopsachen September 2014-09-193

Der Sommer hier bei uns war eigentlich nicht der Rede wert. Er war, ganz simpel, einfach nicht da.
Das Herbstgefühl zieht sich also irgendwie seit gefühlt Ende Juni hier durch.
Jetzt gehen aber auch die Blätter ihren Weg, verfärben sich und rieseln nach und nach zu Boden.
Quasi grad noch rechtzeitig wurde durch eine Anfrage meine Begeisterung für Feinsilber wieder angestupst.
Grad noch? Ja, weil es ein Gingkoblatt werden soll. Und die sind jetzt dann auch bald verwelkt…

Lang hab ich nichts mehr gemacht aus diesem feinen Material und vor ein paar Tagen kurzerhand meine Feinsilberkiste wieder rausgeholt.

Shopsachen September 2014-09-192

Schicht um Schicht wurden die letzten Tage Salbei- , Hartriegel- und Gingkoblätter bestrichen. Jetzt trocknen sie noch und dann muss ich mich trauen, altes Wissen wieder aus graben und brennen. Die echten Blätter werden verbrennen, das Bindemittel verrauchen und übrig bleibt feinstes 999er Silber. Dann noch polieren, entgraten und bürsten. Bohren, Ring dran und fertig…. wenn alles klappt.
Ich werde berichten…

Und weil Dienstag ist.

Advertisements

Fisch am Freitag 114

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.
Echter, feingesilberter Silberfisch.

Das Fotografieren von Schmuck ist oft gar nicht so einfach. Über die Jahre hab ich so einiges ausprobiert. Das eine gefällt mir, das andere nicht mehr.
Vor kurzem habe ich mir ein Herz gefasst und viele meiner Produkte neu fotografiert. Ein paar Stunden sind gleich rum, wenn man sich da so durchs Sortiment wurschtelt. Ein einheitlicheres Bild wünsche ich mir für meinen neuen Laden. Mit Aha -Andiva – Effekt.

Produktfotos 2014-03-036

Mein Herz hängt an den feinen Silverclaystückchen. Feinsilber, als tonartige Knetmasse, die geformt, geschliffen, gebrannt, gebürstet und poliert wird um ein feines, individuelles Schmuckstück zu erhalten. Aus 999Silber. Machen kann man viel. Mir habens zum einen die Strukturen angetan (Wirsing, Seeigel und so weiter). Oder die geschnitzten „Negativstempel“ So einer ist auch der heutige Fisch.

Er wurde von mir entworfen, geschnitzt, modelliert, geschliffen, gebrannt, gebürstet und teilpoliert.

Und fotografiert.

Produktfotos 2014-03-037

Ein ganzer Schwung neuer Sachen zieht nach und nach in meinen Etsyshop.

Es gibt noch einiges zu tun….
aber ich wupp das alles in den Laden über die nächsten Tage…

Produktfotos 2014-03-035

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken…
Habt ein schönes Wochenende…