Fisch am Freitag / 159

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.

Island 2014 2014-09-0142

Nochmal einer aus Island.
Die Isländer haben ein paar eigenwillige Vorlieben.
Ihren Fisch, der leider überwiegend nicht mehr so traditionell wie auf dem oberen Bild getrocknet wird, essen die Guten gerne als Snack.
Trocken wie er ist, quasi anstatt Chips oder so.
Dazu bricht man vom Trockenfischfilet ein Stück ab, schält es aus der Haut und, ja, isst es. Was wie grsagt ein wenig eigenwillig ist. Der Fisch schmeckt erst ein wenig wie ein Stück Pappe.
Mit viel gekaue und entsprechendem rumgespeichel wird aber was ganz schmackhaftes draus.
Wir habens ausprobiert. Gut, brauch ich jetzt nicht dringend jeden Tag aber war ok.

Fisch 2014-11-04

Und bei eich so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken.
Habt ein schönes Wochenende.

Advertisements

10 Kommentare zu “Fisch am Freitag / 159

  1. Pingback: Fisch gezeichnet | Wortspuren

  2. Tolle Fotos und witzige Geschichte mit dem Pappfisch, haha, sehr geschmunzelt. Also, das müsste ich wohl auch nicht haben, aber ansonsten esse ich Fisch sehr sehr gern.
    Lang ist’s her, deshalb endlich mal wieder Zeit am Fisch am Freitag teilzunehmen.
    Ich wünsche Dir noch eine Frohes Neues Jahr – kann man wohl noch sagen oder?
    Liebe Grüße
    barbara bee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s