Kurze Auszeit am Iseosee – Italien geht immer

Iseosee 2014-04-231

Iseosee 2014-04-233

Iseosee 2014-04-231

Iseosee 2014-04-232

Wenn Italien nicht weit weg ist, lohnt sich ein verlängertes Wochenende allemal.
Der Gardasee ist nah, aber schon oft gesehen.
Auf zu neuem, nichts wie ab an den Iseosee…

Ein kleiner, großer See im Vergleich.
Kleinere Campingplätze, kleinerer See, weniger Leute.

Malerisch.
Tagsüber warm.
Italienisch.

Manchmal brauchts nur ein paar Tage Auszeit…

um durchzuhalten bis der eigentliche Urlaub kommt.

Advertisements

Eßzitrone im Salat

April 2014-04-164

Da meint man ma hat schon alles gesehen und probiert, was es so an essbarem zu kaufen geht.
Bis man übern Viktualienmarkt schlendert und im Vorbeigehen was Neues entdeckt.

Esszitronen.
Groß, wild aussehend, mit viel Schale und wenig Fruchtfleisch…
Kurz ein Paar Infos eingeholt, bei den netten Damen, eine von diesen Riesenzitronen gekauft und nix wie heim damit…

Dort hab ich die komplette Zitrone in Würfel geschnitten ( und hinterher gemerkt, je kleiner desto besser!!!)und mit Blattsalaten, Tomaten, Gurke, Paprika, Avocado und ein paar essbaren Blüten zu einem feinen Salat gemacht. Das Dressing ist ganz simpel aus ein paar geschnippelten Salatkräutern, Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer zusammen gerührt.

Fein und spannend. Je nach dem was man mit auf der Gabel hat (Schale oder Frchtfleisch) sauer oder dezent zitronig.
Eine komplette Zitrone essen ist schon ein wenig schräg.. aber es geht.
Also, nix wie los, öfter mal was Neues auf den Teller…

Katja sammelt wieder… schaut doch vorbei

Fisch am Freitag /121

Freitag isses, drum gibts heute Fisch…

Wo gehobelt wird da fallen Späne. Meterstab abgebrochen. Net wegschmeißen können. Rumgekritzelt.
Quatschmeterfische ausgesägt. Magnet dahinter und fertig.
S muss net immer alles ersichtlichen Sinn ergeben.

Stempel 2014-02-251

Produktfotos 277

Und bei euch so? Wer mag kann gern wieder mittauchen und seinen Fisch mit einem Kommentar verlinken…

Genießt das Wochenende…

12tel Blick im April

Blütenrausch 002

Schon wieder April.
Fast auch schon vorbei der Monat.
Der Schnee hält sich. Obwohl wir hier so wenig hatten wie noch nie.
Sonnenverwöhnte Bergspitze..

Mehr 12telBlicke sammelt Tabea wieder hier.

Frohe Eiertage!

April 2014-04-162

Horsti wünscht Frohe Ostern!
Die Eier sind verpackt, die Räder und das Zelt auch… nix wie weg, dahin wos ein bissl wärmer ist…

April 2014-04-163

als hier…

April 2014-04-16

Lasst es euch gut gehen… bis die Tage.

Fisch am Freitag /120

Freitag isses, drum gibts heute wieder Fisch. Und weil Karfreitag is quasi doppelt…

Muc Feb 14 003

Grünpunktgepinselt. Malen macht Laune. Aus Spaß an der Freud…

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken.

Schöne Osterfeiertage wünsch ich… momentan abgetaucht… sollte also wer zum ersten Mal kommentieren, bitte ich um etwas Geduld bis ich wieder online bin und freischalten kann…

Bierkistenhocker Deluxe

Es is mal wieder soweit… die Frau is umgezogen und schon wirds wieder Zeit fürs zweckgebundene Werkeln.

Ein Hocker muss her… Nicht irgendeiner, naa, wenn schon, dann ein Multifunktionierender.

Rollhocker 2014-03-03

So ist aus einer alten Holzbierkiste ein rollender Bierkistenhocker mit Aufbewahrungsfunktion geworden der sich wunderbar eignet um die Füße abzulegen, Besuch zu empfangen und Landkarten zu archivieren.

Gebaut war er auch recht fix, aus diversen hier rumliegenden, übrigen Teilen. Und ohne einen €uro zu investieren…

Produktfotos 2014-03-03

Wir haben eine Holzplatte passend als Sitzfläche zugeschnitten. 4 dicke Holzklötze als Schraubenbefestigung für die Rollen und vier kleinere Holzklötze als Befestigung für die Sitzfläche.
Alles geschliffen und weiter gehts…

Produktfotos 2014-03-031

Die Bierkiste seitlich gestellt, Bohrlöcher für die Rollen markiert, den Klotz der gegengeschraubt werden soll von innen dagegen gehalten, mit dem 2er Bohrer vorgebohrt. Anschließend alle vier dicken Möbelrollen festgeschraubt (Jeweils durch die Befestigungslöcher der Rollen, den Bierkistenboden und die Holzklötze.

Produktfotos 2014-03-032

Dicken Schaumstoff (ca 5 cm)auf die Größe der Sitzfläche abgemessen und mit der Schere zugeschnitten. Bezugsstoff ebenfalls großzügig mit Zugabe zugeschnitten.

Produktfotos 2014-03-033

Den Bezugsstoff mit schmackes erst an zwei gegenüberliegenden Seiten und dann oben und unten mit mehr oder weniger perfekten Ecken festgetackert. Es lohnt sich, das zu zweit zu machen. Eine kniet mit Schmackes auf der Sitzfläche und zieht den Stoff und damit den Schaumstoff in Form, die andere tackert. So sind die Ränder einfacher hinzubekommen.

Produktfotos 2014-03-034

Jetzt gehts an die abnehmbare Sitzfläche.
Dazu von innen (geht gut durch die breiten Schlitze) die Ecken markieren an denen die kleinen Holzklötze befestigt werden. Ein bissl „Spiel“ schadet net.
Man kann sich dazu auf den Hocker knien. Muss ma aber nicht.
Die Klötze je 2x vorbohren, mit dem Senker anbohren, damit die Schrauben plan abschließen können. Alle vier Klötze von unten an den Markierungen an die Sitzfläche schrauben.
Wenn alles fest ist die Sitzfläche auf die Bierkiste stecken. Fertig.

Material:

Holzbierkiste – für Lau wegen Sortimentsauflösung
Holzbrett und Klötze – altes Regalbrett und Reste
Schaumstoff – hat die gut sortierte Kieswerkfilzerin eh vorrätig. Sonst beim Raumausstatter nach Zuschnitt fragen
Bezugsstoff – Rest vom Vorhang
Möbelrollen – waren übrig von einer alten, selbst gebauten Couch.
Schrauben – fliegen hier eh überall rum

Und jetzt nix wie ab damit zu Ninas Upcyclingprojekten und zum Creadienstag

Briefkastenschätze

Stempelglück und Frühlingsgarten3

Echte, handgeschriebene und am End noch handgemachte Post ist so was feines. Da hüpft das Herz am Birefkasten.
Ich habs mal wieder geschafft, mich für Michaelas FrühlingsMailArt Aktion anzumelden… 9 Leute in einer Gruppe drucken jeweils 9 Postkarten mit (Fruhlings) Mustern, schreiben und versenden 8 Stück an die anderen und behalten eine für sich.
Damit die Post nich total geballt landet ist jeder in einer Woche dran. Das heißt also 8 Wochen lang schöne Post im Kasten…

Die ersten drei Karten sind inzwischen hier gelandet, Blümchen von Julia, Radieserl von Ulma und Ein Fuchs von Eva.

Aber dem nicht genug, auch tolle AntwortfischundDruckPost von Michaela , ZusatzfrühlingsFischAhoipost von Mickey, der fleißigen Freitagsmitfischerin und eine Hochzeitskarte von einer Kundin, der ich dafür einen Stempel nach ihren Wünschen angefertigt habe, ist hier angekommen…

Ich mag sie, die echte Post und freu mich auf mehr.
Meine Frühlingspostkarten sind auch schon gedruckt, ein paar Tage dürfen sie hier noch liegen bevor sie sich auf die Reise machen…

Fisch am Freitag /119

Freitag isses, drum gibts heute Fisch.
Puzzlefisch diesmal.
Der quasi im Aquarium lebende Nachwuchs des besten Freundes ist drei geworden.
Und was braucht man als Dreijähriger dringend? Ein Puzzle…
Ein simples 15 teile Puzzle hab ich grundiert und diesen riesigen Großaugenbarsch draufgepinselt. Gesplinst dazu im Fischbestimmungsbuch…

Albspitz 2014-02-12

Jetzt schwimmt er bei Martin rum…

Und bei euch so? Wer mag kann seinen Fisch gern wieder mit einem Kommentar verlinken.
Habt ein schönes Wochenende

Frühlingsstempel ..manchmal läufts…

Bilder im Kopf-

wildes Ideengekritzel mit Bleistift auf Papier –

Rahmen vorgegeben –

Schnitzmesser geschliffen und los…

Stempel neu 2014-04-042

auf dass die Späne nur so flogen…

StempelNeu 2014-04-03

Naturexplosionsinspiriert ist ein neuer Namensstempel mit Windflüchter entstanden – mein neuer Liebster gerade. Aber auch ein Hochzeitsstempel mit Initialen wandert zu seinen neuen Bseitzern.. Frisch verheiratet, Herzlichen Glückwunsch…

Stempel neu 2014-04-043

Aber auch viele, wirklich viele neue Naturinspirierte, andivaresk umgesetzte Knospen, Zweige und Blüten sind ab sofort zu haben…
Hier gehts lang, hereinspaziert, wer mag. ES kommt noch mehr in den Laden.. so schnell wie ich neue Ideen habe kann ich grad weder einstellen noch schnitzen…