Farbkleid – Babybauch

Ein gemütlicher Vormittag, ein paar Farben und eine Kamera.
Mehr brauchts nicht.
So sind Anfang Dezember ein paar tolle Babybauchbilder entstanden. Drinnen, weil draußen zu kalt und kein tolles Wetter.
Ich mag sie sehr und wüsch Der Familie alles Gute und eine schöne erste Kennenlernzeit mit dem Nachwuchs.

Ronny Bodypainting Dezember 20166

Ronny Bodypainting Dezember 20162

Ronny Bodypainting Dezember 20165

Ronny Bodypainting Dezember 20164

Ronny Bodypainting Dezember 20163

Advertisements

Farbkleider – im Sommer

Es ist dann doch schon wieder ein paar Monate her das ich einen Bauch bemalen durfte…

Neuer Ordner

Neuer Ordner1

Neuer Ordner2

Wir hatten damals nicht viel Zeit und trotzdem war es so wertvoll, das wir uns die Zeit genommen haben.
Bei allem was an Highlive war in diesem Jahr, nicht nur bei mir, aber gefühlt dauernd und anhaltend.

Ein paar Bilder, die auch in vielen Jahren noch erinnern an die Zeit der Schwangerschaft. Ein wenig Farbe und eintauchen in die Natur.
Schön wars und das kleine Mädchen ist inzwischen auch schon vier Monate alt. Gesund und fröhlich.

… wieder eingefallen, ist mir das ich die Bilder zeigen wollte, ist mir das als ich letzte Woche einen ganz anderen Babybauch anmalen durfte…

Rückblick 2014

Das Jahr hat viel geboten…
Gehts euch auch so? Das oft die Gschichten über die man sich ärgert oder die nicht fumktionieren, einen viel größeren Platz im Kopf einnehmen als die Sachen die toll waren und funktioniert haben? Mein kleiner Rückblick… 2014. Man muss sich das Gute bewusst machen um ein gutes Gleichgewicht zum Negativen herzustellen….

Januar:

Soieree 2013-12-312

Schnee oder so was ähnliches daheim um die Weihnachtszeit.
Viel Gewerkel, manches Unbekannte. Mein Etsyshop mit neuem Elan und Ideen wiederöffnet.

Februar:

Wuppn 046

Mein Herzensprojekt schwule und lesbische Brautpaare ging an den Start. Nach und nach gabs mindersens so viele Motive wie bei den Heteropaaren. Und, sie wurden auch gekauft, die Mädels und die Jungs. Wenn auch die Rechtsprechung noch nicht ganz 100% das ist was ich mir wünsche, wir sind auf einem guten Weg.
Und sonst? Eine wunderbare Babynachricht von einer lieben Freundin hat mich erreicht, mit München, der neuen Heimat meiner Frau hab ich mich angefreundet und das pinseln hab ich wieder für mich entdeckt.

März:

Bauchbemalung Eva 20.021

Den ersten Babybauch dieses Jahr angepinselt, bei ungewöhnlichen Temeraturen, euch in meine Bude splinsen lassen, mit Bettina wieder Seifen gesiedet…

April:

Stempel neu 2014-04-042

Eine neue Stempelserie entworfen und geschnitzt, leckere Sachen gekocht und zubereitet, einen tollen mobilen Bierkistenhocker gebaut und ein paar Tage Auszeit am Iseosee genossen.

Mai:

Musterfisch und Silles Regal 2014-03-253

Viel Budenzauber in der neuen Wohnung meiner Frau, ein Bierkisten – und ein Weinkistengewürzregal, Leckereien gemacht und für eine Schaufensteraktion viel Brettlfisch produziert…

Juni:

Fotos Wrack Elba1

Abgetaucht. Auf Elba, gefühlte Heimat im Süden… mehr als 100 km gepaddelt, quasi daheim, Freitags gefischt, wie immer, viel Auszeit genommen.

Juli:

Yo und Garten 2014-06-271

Vollkommener Wahnsinn: Zwecks großer Klappe einen eigenen Grill geschweißt! Wahnsinnsteil! Danke Familie Wolf!
Dem Fußballfieber gefröhnt, viele Fußballfelder in der Arbeit mit den Kindern gebaut, einen Fußballbabybauch bemalt, noch einen tollen Babybauch bepinselt, Livegekiesworkt, Auszeit genommen…

August:

Zeitraum Innsbruck 2014-07-044

Viel, viel gefischt. Jeden Freitag, Monat für Monat und Woche für Woche gibts den Fisch am Freitag und er bereitet mit immer noch großes Vergnügen. Garten genossen, den geliebten Mohn in allen seinen Variationen fotografiert, Samen eingesammelt, Leckeres gemacht:

September:

Island 2014 1983

ISLAND. 17 Tage Zeit und Muße mit meiner Frau dieses wunderbare Land zu entdecken. Ich bin so verknallt in diese Insel. Und in die Mentalität. Oh mei. Darf ich mich teilen? Wenn ja, dann wohnt Teil 2 ab sofort in Island. Was tat mir das Land gut.

Mehr Babybäuche bemalt und fotografiert. Fotoalben und Stempel für neue Erdenbürger entworfen und gefertigt. Nachwuchs begrüßt. Viel, viel war los im September.

Oktober:

Qualle 2014-10-15

Scheckenhaus. Auch wenn ichs nicht wahrhaben will und wollte. Die Depression hat mich (wieder) erwischt. Alles zäh, Energieraubend, nicht mehr selbst steuerbar. Die Freude am Tun schwindet, das Negative macht sich groß. Anvertraut hab ich mich. Meiner Ärztin, meiner Frau und guten Freunden. Große Schritte im Kleinen. Langsam machen. Unterstützung von Aussen. Wohlwollendes da sein von Aussen. Wieder Hilfe annehmen lernen. Anstrengend sein und sich dessen Bewusst sein. Schritt für Schritt in kleinen Dingen das Gute entdecken. Ja sagen. Zum hier. Zum Jetzt. Zum ich. Zum heute. Zum Leben.

Ein wenig Fisch, ein bissl Silber….
Viel Schwarz, viel Grau, viel sich selbst am Leben halten.

November:

Fotoalben 2014-11-04

Viele wunderbare, lange und kurze Worte von tollen Frauen. Danke fürs da sein. Danke fürs sammeln und teilen. Danke fürs schenken. Fred, ihr seid eine Wucht!

Ansonsten: Fisch am Freitag, Riesenfilzkiesel (wie ich den geschafft habe ist mir bis heute ein Rätsel) und Märkte. 2 Und nicht mehr. Vieleicht auch die Letzten.
Energie kosten sie….

Dezember:

Weihnachtsgewerkel 2014-12-12

Kripperlbauerei mit Knirpsen, so was mag ich…
Ansonsten.. Freitagsfisch, immer. Malen, Woche für Woche. Gern und ausprobierenderweise.

Sonst so… verspäteter Advent. Winderpause. Und kaum ist die Pause da kommen die neuen Ideen.

Kommt gut ins neue Jahr!
,

Yogababybauch

Kaum drei Wochen ist es her als wir uns getroffen haben zum Babybauchshooting.
Ein schöner Septembernachmittag, nix wie raus und die letzten Sonnenstrahlen nutzen. Hier in den Bergen wirds doch schneller dunkel…
Viele schöne Bilder sind entstanden, ein paar sehr spontane, yogaangehauchte mag ich hier zeigen…
Es ist immer wieder schön wenn ich Menschen fotografieren darf die ich schon einige Zeit kenne… und grad wenns ein so schöner Anlass ist.

Gabi und Philipp schwanger 2014-09-17

Gabi und Philipp schwanger 2014-09-171

Gabi und Philipp schwanger 2014-09-172

Gabi und Philipp schwanger 2014-09-173

Inzwischen ist der Nachwuchs schon da, gesund und munter… die Tage darf ich das kleine Mädel kennenlernen..
Ihr Lieben, ich wünsch euch dreien alles gute und eine zauberhafte erste Entdeckerzeit…

Wunderpünktchen

Was rennt die Zeit…
Grad ein paar Monate ist es her, das Isa mir vom kleinen Wunderpünktchen erzählt hat.
Grad ein, zwei Wochen ist es her, das wir den runden, wunderschönen Bauch bemalt haben.

BP Isa schwanger 2014-09-132

BP Isa schwanger 2014-09-131

BP Isa schwanger 2014-09-13

und noch bevor ich die Bilder hier zeigen konnte schwupps…

grad zwei Tage ist es her…

E. kleines Wunderpünktchen, schön das du da bist.
Hier freuen sich viele Menschen sehr….

Hab ein schönes, wunderbuntes Leben.
.. und ich bin gern dabei wenn du groß wirst…

Die einen spielen erst… die anderen sind schon Weltmeister…

Es kann kommen was will… Der kleine Untermieter,oder ist es eine Untermieterin?, ist auf jeden Fall schon mal eins : Weltmeister!!!
Argentinien oder Deutschland? Egal, Mama von hier, Papa aus Argentinien… ein echtes Glückskind also, oder?

FußballWeltmeister2014 2014-07-12

FußballWeltmeister2014 2014-07-121

FußballWeltmeister2014 2014-07-122

FußballWeltmeister2014 2014-07-124

FußballWeltmeister2014 2014-07-123

Und der Rest der beiden Nationen? Mei schau ma moi, wia da Beckenbauer immer so gern sogt.

Viel Spaß heut abend beim Endspiel…

Farbkleider für zwei…

Der 28. Februar bietet sich mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen im +Bereich geradezu an.
Eva erwartet ein Frühlingskind, und kurz bevor es soweit ist, haben wir uns noch mal auf den Weg gemacht zu malen.

Gemütlich auf der Couch, in aller Ruhe ist das Farbkleid entstanden…

Und weil draußen fotografieren immer der lohnenswerte Weg ist, haben wir einen guten Kompromiss gefunden um die Sache RUND werden zu lassen.

Bauchbemalung Eva 20.021

Bauchbemalung Eva 20.02

Bauchbemalung Eva 20.021

Bauchbemalung Eva 20.02

Für ein komplettes Farbkleid wars dann doch nch zu kalt… aber so gefällts uns beiden wunderbar….

Farbkleider – Frauenkraft

Dieser Sonntag war ausgefüllt. Mit Farbe, mit Lachen, mit Fotografieren.
Zwei Frauen – Malen – treiben lassen – fließen lassen.
Jetzt bin ich still, die Bilder sagen alles.

BP Uli und Silke 2013-07-217

BP Uli und Silke 2013-07-216

BP Uli und Silke 2013-07-215

BP Uli und Silke 2013-07-214

BP Uli und Silke 2013-07-213

BP Uli und Silke 2013-07-211

BP Uli und Silke 2013-07-212

Schön wars.

Farbkleider – weiß

Ein Tag im August.
Besuch von Doro.
Sommersonnenwetter.
Spontan die Farben eingepackt.
Ab an den Wasserfall.
Malen.
Sonne weg.
Fotografieren.
Gerade fertig – Wolkenbruch.
Das war das wildeste Unwetter seit Jahren, bei dem wir draußen waren.
Schnell losgeflitzt.
Unterm Handtuch versteckt.
Alles nix genützt.
So schnell war die Farbe noch nie runter.
Und das ohne Dusche.
Selten so viel gelacht.

BP Doro August 2012 2012-08-053

BP Doro August 2012 2012-08-052

BP Doro August 2012 2012-08-051